DM Halle 2016

 

 

Am 04.-06.03.2016 fand in Bad Segeberg die Deutsche Meisterschaft DSB Halle statt.

 
Für die SSG Vogel Östringen gingen vier Schützinnen und Schützen an den Start.
 
In der Jugendklasse weiblich belegte Maja Kirsch einen guten 19. Platz mit 519 Ringe.
 
Das erste Mal konnte sich die Compound Herren Mannschaft mit der Besetzung Manuel Spies, Stefan Butz und Ralf Kohn für die Deutsche Meisterschaft qualifzieren. Die Mannschaft belegte den 7. Platz.
 
In der Einzelwertung der Herrenklasse Compound belegte Manuel Spies mit 585 Ringen einen sensationellen 3. Platz nach der Qualifikationsrunde.
Bei der anschließenden Finalrunde musste er sich dann leider im 1/8 Finale beim Stechen seinem Gegner geschlagen geben und belegte so am Ende einen sehr guten 9. Platz.
 
Stefan Butz belegte mit 571 Ringen einen guten 28. Platz.
Der dritte im Bunde Ralf Kohn belegte bei seiner ersten Deutsche Meisterschaft mit 544 Ringen den 40. Platz.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok